Vorleser*innen gesucht!

Am Freitag, den 17. November, findet in diesem Jahr der bundesweite Vorlesetag statt und wir wollen auch in Umkirch ein buntes Programm für Kinder und Jugendliche anbieten. Geplant ist, dass am Nachmittag jeweils um 15, 16 und 17 Uhr kostenlose Lesungen an unterschiedlichen Orten in Umkirch stattfinden, für die sich Familien (max. 15 Kinder pro Lesung) vorab anmelden können.

Dafür suchen wir Lesepat:innen! Haben Sie am17. November nachmittags Zeit? Haben Sie Lust, für Kinder eine spannende, witzige oder gruselige Geschichte vorzulesen?

Das Thema in diesem Jahr lautet „Vorlesen verbindet“ und deshalb freuen wir ganz besonders, wenn es auch mehrsprachige oder fremdsprachige Lesungen gibt.

Die Planung sieht vor, dass es 15, 16 und 17 Uhr Lesungen gibt, die sehr gerne auch an ungewöhnlichen Orten wie der Kirche, dem Feuerwehr-Einsatzwagen, der Pferdebox, dem Tennisplatz, dem Fußballstadion oder im Kaninchenstall stattfinden können. Je nach Lust und Laune kann die Vorlesezeit auch als Bilderbuchkino und/oder in Kombination mit einem kleinen(!) Event gestaltet werden: Torwandschießen (bei der Lesung einer Fußballgeschichte im Stadion), Pferdestreicheln (bei der Lesung einer Pferdegeschichte in einer Pferdebox) oder Feuerwehrhelm aufsetzen (bei der Lesung einer Feuerwehrgeschichte im Feuerwehr-Einsatzwagen), der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Wir sammeln alle Angebote und melden uns Mitte Oktober mit konkreten Informationen, was wann wo gelesen wird. Bei der Zuteilung von Räumen helfen wir gerne weiter.
Ebenso berät Bibliothekarin Katrin Jochim auch gern zu den Öffnungzeiten der Bücherei zur Auswahl passender Bücher und Geschichten: Dienstag 15-19 Uhr, Mittwoch 10-13 Uhr und 15-19 Uhr sowie Donnerstag 10-13 Uhr und 16-18 Uhr. Sofern die Bücher im Sortiment sind, können sie für die Lesung natürlich auch direkt bei der Bücherei ausgeliehen werden!

Bei Fragen erreichen Sie uns per Mail an lesezeit@wir-in-umkirch.de oder in der Gemeindebücherei Umkirch. Wir freuen uns auf viele Angebote und ein tolles Leseprogramm!

Kathrin Jochim, Imke Senst und Ines Staffa

Kategorien: Lesezeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert